Mareike Backenköhler

Mareike Backenköhler

Aktuelle Projekte:

Die Bibliothek des Lebens (Erz. Jugendbuch, 12+)

Jugendthriller



Die Autorin im Netz:

---

Kurzvita

Mareike Backenköhler, geb. 1991 in Delmenhorst, zog es nach dem Abitur 2010 zunächst zum Studium der Musikpädagogik nach Lübeck. Zum Leidwesen ihrer Klavierdozentin verbrachte sie ihre Zeit lieber in der Schreibstube statt in der Übezelle. Ein Jahr später nahm sie zusätzlich ein Germanistikstudium in Hamburg auf. Inzwischen studiert sie beide Fächer in Bremen und beabsichtigt, nach dem Studium als Lehrerin zu arbeiten.


Bei der „Bibliothek des Lebens“ handelt es sich um ihr Debüt. Darin beschäftigt Stine und ihre Freunde nichts weniger als die Frage, ob die Antitheser nur mal kurz die Welt verändern dürfen – selbst wenn es zum Vorteil aller wäre. Ein ebenso witziges wie grundgescheites „Metabuch“ für die Leserinnen und Leser der Bestsellerautoren Pseudonymous Bosch und Gerd Ruebenstrunk.