Bettina Uhlich

»
Bettina Uhlich

Aktuelle Projekte:

Auf Anfrage



Die Autorin im Netz:

Facebook

Kurzvita

Bettina Uhlich, geb. 1966, ist Anglistin und Romanistin. Sie arbeitet in einem meteorologischen Institut und lebt mit ihrer Familie bei Kiel. Als Filmexpertin und Fan befasste sie sich intensiv mit Leben und Werk der US-Schauspielerin Jean Harlow. Nachdem ihr Spezialthema bereits vergeben war, trat sie 2002 in der ZDF-Quizshow „Risiko“ mit dem Thema „Marilyn Monroe“ an und gewann prompt. Sie verfügt über zahlreiche Kontakte zu Sammlern und Fans in den USA, für ihre intensive Unterstützung bei dem Buch „Bride of Golden Images“ wurde sie von der US-Autorin Eve Golden in den Danksagungen namentlich erwähnt. Ihre Recherchen führten sie 2003 und 2010 (gemeinsam mit dem einstigen Harlow-Kandidaten) in die Bibliotheken in Beverley Hills und New York sowie erstmals an die Originalschauplätze Hollywoods, wo es zu persönlichen Treffen mit Eve Golden und dem Sammler und Disney-Regisseur Darrell Rooney kam.


Veröffentlichungen:

  • Marilyns Idol. Die Geschichte der Leinwandgöttin Jean Harlow. Leipzig: Militzke, 2011