Christian Boochs

»
Christian Boochs

Aktuelle Projekte:

Racheteufel. Psychothriller


Der Autor im Netz:

Website

Facebook

Twitter

Instagram

Kurzvita

Christian Boochs, geboren 1977 in Mönchengladbach, glaubt an Reinkarnation und den Sith-Kodex. Auf dem Weg zum Abitur verkaufte er Barbiepuppen und Nintendokonsolen. Danach trat er seinen Wehrdienst an, blieb ein wenig länger und wurde schließlich Zeitsoldat. 

Nach dem Ende seiner Militärlaufbahn absolvierte er eine Ausbildung zum Werbetexter, arbeitete in Tierheimen und als Trainer für Menschen mit Hund.

Das Erzählen von Geschichten gehörte zwar immer irgendwie dazu, zum Schreiben von Romanen kam er allerdings erst recht spät. Erfahrungen aus unterschiedlichsten Tätigkeiten, der ganz normale Dreck des Lebens und die Faszination für menschliche Abgründe prägen seine Arbeit als Autor. Nach diversen Experimenten und Veröffentlichungen als Selfpublisher, schreibt er inzwischen (Psycho-)Thriller, die sich im Kern um Schmerz, Angst und Tod drehen.


Veröffentlichungen:

  • Racheteufel. Knaur / TOPKRIMI, 2019
  • Mutterblut. Knaur / TOPKRIMI, 2018
  • Finsternis Z: Silber (KDP / CreateSpace, 2015)
  • 2016 – Bis die Hoffnung bricht (KDP / CreateSpace, 2015)
  • Finsternis: Blutlinie (KDP / CreateSpace, 2015)
  • Samhain: Seelennacht (KDP / CreateSpace, 2016)
  • 2017 – Die Tage der Anderen (KDP / CreateSpace, 2016)